Yoga Wochenenden

Der Weg vom Kopf ins Herz

Warum nehmen wir uns nicht die Zeit für die wichtigste Begegnung in unserem Leben? Die Begegnung mit uns selbst?
Berührende Yogawochenenden und Yogaretreats - um deinen Körper zu fühlen, deine Sinne zu öffnen und deiner Seele zuzuhören...

Yoga-Wochenenden

Die Yogawochenenden bieten dir den Raum und die Zeit, um zu entspannen, Selbsterfahrung zu machen und das zu tun, was dir Freude bereitet. Zu spüren, wo du gerade stehst und was es in dieser Zeit braucht, um in Kontakt mit dir selbst und deinen Bedürfnissen zu kommen. Ein Wochenende, bei dem du einfach mal du selbst sein darfst, ohne eine Rolle im Außen einnehmen zu müssen. Über ganzheitliche Yoga- und Entspannungstechniken wird es dir gelingen, deinen Geist zu entspannen und die Gedanken abschalten. Du erspürst dich in deinem Körper. Blockaden und Stress werden abgebaut, Kraft und Ruhe kehren zurück.

Genieße es, an so einem Wochenende einfach mal für nichts zuständig sein zu müssen, dich kulinarisch verwöhnen zu lassen und einfach mal wieder zu SEIN. Die Auszeiten zwischen dem Yoga zu genießen, um Spaziergänge zu machen, ein schönes Buch zu lesen, saunieren zu gehen oder einfach im Austausch mit Gleichgesinnten zu sein.

Wenn Du wieder den lebendigen Kontakt zur Stimme deines Herzens spüren möchtest, du ruhig & gelassen und voller Vertrauen, Dankbarkeit & Liebe zu dir selbst in den Alltag zurück kehren möchtest, dann ist so ein Yogawochenende genau das richtige für dich!

TERMINE UND LOCATIONS

>> Saiger Lounge, Titisee (Schwarzwald)
>> Seminarhof Hensellek, Wolfach (Schwarzwald)
>> Kailash Bio Meditationshotel, St. Georgen (Schwarzwald)



YOGA-WOCHENENDEN
IN DER WUNDERSCHÖNEN SAIGER LOUNGE IN SAIG AM TITISEE, SCHWARZWALD

Diese Wochenenden geben Dir den Raum und die Zeit, zu entspannen und eine außergewöhnliche Reise zu dir selbst zu machen. Im Herzen des Schwarzwaldes lassen sich Yoga, Meditation und Entspannung wunderbar miteinander verbinden.

In der lichtdurchfluteten Saiger Lounge genießt du den Ausblick bis zu den Alpen. Das wundervolle Ambiente lädt dich dazu ein, abzuschalten und ganz bei dir anzukommen. Einfach tief Luft holen, die Kraft der Natur auf dich wirken lassen und die Weite des Schwarzwaldes zu genießen. Hier können die Gedanken frei fließen.

Das großzügige Seminarhaus bietet genug Raum für Rückzug aber auch Plätze, um in schöner, gemütlicher Atmosphäre das Miteinander unter Gleichgesinnten zu genießen. Der Wellnessbereich (Sauna, Whirlpool) kann tagsüber während den Pausen als auch abends genutzt werden.

Termine 2020:

7. - 9. Februar (ausgebucht)

16. - 18. Oktober (Yoga-Ayurveda Wochenende für Frauen inklusive Kochkurs, noch 4 Plätze frei!)

Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr bezugsfertig. Seminarbeginn ist am Anreisetag um 17:30 Uhr, Seminarende am Abreisetag um 12:30 Uhr.

Wir werden morgens und abends Yoga praktizieren, in der Gruppe gemeinsam meditieren und zu Workshops, Einzel - oder Gruppenarbeit zusammenkommen. Das Abendprogramm wird am Samstag vor dem Zubettgehen mit einer Phantasiereise, einer geführten Meditation o.ä. abgerundet. Ulrike wird uns nach dem Morgenyoga mit einem ausgiebigen Frühstück verwöhnen, nach dem entspannenden Abendyoga werden wir gemütlich bei einem schönen Abendessen den Abend in der Lounge zusammen ausklingen lassen. Tagsüber ist genug Zeit, bei einem ausgiebigen Spaziergang das mystische Ambiente des Schwarzwaldes zu genießen, einen Ausflug zum nahegelegenen Titisee oder Schluchsee zu unternehmen oder einfach im Wellnessbereich des Seminarhauses zu entspannen. Wasser, Tee und Kaffee stehen den ganzen Tag an der Kaffeebar zur Verfügung. Die Benutzung der Sauna ist ebenfalls inklusive. Die Unterbringung erfolgt in liebevoll ausgestatteten Doppel- oder Einzelzimmern mit eigenem Bad.

Weitere Infos zur Saiger-Lounge:
www.saiger-lounge.de

Angebot und Preis:

4 x Yogaeinheiten und Meditation, Phantasiereise, Workshop, Gruppen- und Ritualarbeit.

Preis für das Seminar: 

210,00 Euro

Nicht im Preis enthalten: 

Unterkunft und Verpflegung in der Saiger Lounge.

Je nach Buchung der Zimmerkategorie liegen die Preise für eine Person für das Wochenende zwischen 128,00 und 176,00 Euro.  

Hinzu kommt die anteilige Beteiligung an der Nutzung der Räumlichkeiten des Hauses (Lounge, Sauna, Gruppenraum). Diese liegt bei 55,00 bis 69,00 Euro für das Wochenende.

Die Buchung der Unterkunft und Verpflegung erfolgt über die Saiger Lounge. Die Kontaktdaten erhältst du bei Buchung des Seminars.

Unterkunft und Verpflegung wird bei Abreise direkt an die Saiger Lounge bezahlt.

Die An- und Abreise erfolgt eigenständig.

Impressionen - Yogawochenende in der Saiger Lounge 


YOGA-WOCHENENDEN
IM GEMÜTLICHEN "KAILASH" BIO-MEDITATIONSHOTEL IN ST. GEORGEN, SCHWARZWALD 

Wenn Du wieder den lebendigen Kontakt zur Stimme deines Herzens spüren möchtest, du ruhig & gelassen und voll Freude, Dankbarkeit & Liebe zu dir selbst in den Alltag zurück kehren möchtest, dann ist so ein Yogawochenende genau das richtige für dich! Dieses Yogawochenende bietet dir den Raum und die Zeit, um zu entspannen, Selbsterfahrung zu machen und das zu tun, was dir Freude bereitet. Raus aus dem Alltag und deinen ganzen Rollen, die du täglich einnimmst, um zu spüren, wo du gerade stehst und was es in dieser Zeit braucht, um in Kontakt mit dir selbst und deinen Bedürfnissen zu kommen.

Die inspirierenden Yogastunden und Meditationen, das Praktizieren von Pranayama, die Gruppenworkshops und Ritualarbeit lassen dich auf sanfte Weise in Kontakt mit dir selbst kommen. Du erspürst dich in deinem Körper. Blockaden und Stress werden abgebaut, Kraft und Ruhe kehren zurück.

Wir verbringen das Yogawochenende in dem wundervollen Bio- Meditationshotel Kailash, das von seinen Besitzern mit viel Liebe und Herzenswärme geführt wird. Mit seinem wunderschönen Yoga- und Meditationsraum und den gemütlich und mit viel Geschmack eingerichteten Doppel-, Zweibett- und Einzelzimmern bietet das Haus einen einzigartigen Rahmen für das Yogaseminar. Ein ganz besonderer Ort, ideal zum Ankommen, auftanken und entspannen, sei es im großzügig angelegten Garten oder im gemütlichen Kaminzimmer. 


Termine 2020:

5. - 7. Juni 2020

Die Zimmer sind ab 16:00 Uhr bezugsfertig. Seminarbeginn ist am Anreisetag um 17:30 Uhr, Seminarende am Abreisetag um ca. 13:00 Uhr.

Während des Yogawochenendes werden wir von Daniela, der Leiterin des Hauses, täglich mit frischen vegetarischen, veganen und ayurvedischen Köstlichkeiten aus bio-regionalem Anbau und mit saisonalen Produkten aus der Landwirtschaft der Umgebung verwöhnt.

Genieße es, an so einem Wochenende einfach mal für nichts zuständig sein zu müssen, dich kulinarisch verwöhnen zu lassen und einfach mal wieder zu SEIN. Die Auszeiten zwischen dem Yoga zu genießen, um Spaziergänge zu machen, ein schönes Buch zu lesen oder einfach im Austausch mit Gleichgesinnten zu sein.

Weitere Infos zu dem Hotel:

www.kailash-guesthouse.de

Angebot und Preise:

4 x inspirierende Yogaeinheiten und Meditationen, Phantasiereise, Workshop, Gruppen- und Ritualarbeit.


Preis für das Seminar: 

210,00 Euro

Nicht im Preis enthalten:
Die Übernachtung und Verpflegung im Kailash Guesthouse.
Je nach Zimmerkategorie liegen die Preise für das Wochenende (2 Nächte) inklusive Verpflegung aus biologischem Anbau (2 x Brunch, 2 x Abendessen, 2 x Mittagssnack, tagsüber Obst, Tee, Wasser):

- im Doppelzimmer zwischen 175,00 und 195,00 Euro
- im Einzelzimmer zwischen 236,00 und 266,00 Euro.

Bitte buche Deine Unterkunft und Verpflegung direkt bei Daniela Nunez und Peter Laux, Kailash Guesthouse, Tel. 07724-6211, E-Mail: info@kailash-guesthouse.de.

Impressionen Kailash Bio-Meditationshotel


YOGA-WOCHENENDEN
IM SCHÖNEN SEMINARHOF HENSELLEK IN WOLFACH, SCHWARZWALD

Nimm dir eine kleine Auszeit und genieße fernab vom Alltag das wunderbare Ambiente des Seminarhofes Hensellek, der eingebettet in die steilen Tannenhängen und die kleinen Wiesenflächen des Schwarzwaldes liegt (4 Kilometer entfernt vom historischen Ortskern Wolfachs). Hier findest du die Ruhe um zu entspannen, Selbsterfahrungen zu machen und mit netten Menschen in Kontakt zu treten. Das ganzheitliche Yoga lässt dich auf sanfte Weise in Kontakt mit dir selbst kommen. Es ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet. Das Seminarhaus ist ein friedlicher Ort, der mit seiner frischen guten Waldluft ebenso zum Spazierengehen auffordert, wie zum tiefentspannten Ruhen, Meditieren und zum Praktizieren wunderbarer Yogaeinheiten im Haus und in der Natur. Dein Körper und deine Seele kommen hier zur Ruhe, du kannst Kraft für deinen Alltag schöpfen und diese wunderbare Atmosphäre auf dich wirken lassen. Das lichtdurchflutete Seminarhaus erinnert von außen an ein Schwarzwaldhaus. Im gesamten Haus sind Wände und Decken mit verschiedenen Lehmmischungen in sonnenhellen Farben verputzt. Das Trinkwasser kommt aus einer hauseigenen Quelle. Durch das Tal plätschert ein schmaler Bach mit mehreren Badestellen. Am Bach steht die Sauna. Hier können ca. 5-7 Personen gleichzeitig schwitzen. Das Tauchbecken wird vom Bach gespeist.

Weitere Infos zum Seminarhof Hensellek:

http://www.seminarhof-hensellek.de/

Termine 2020:


10. - 12. Januar 2020 (bereits ausgebucht)
10. - 12. Juli 2020 (noch 6 Plätze frei)
6. - 8. November 2020

Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr bezugsfertig. Seminarbeginn ist am Anreisetag um 17:30 Uhr, Seminarende am Abreisetag um ca. 13:30 Uhr.

Angebot und Preis:

4 x Yogaeinheiten und Meditation, Phantasiereise, Workshop, Gruppen- und Ritualarbeit.

Preis für das Seminar

230,00 Euro

Nicht im Preis enthalten: 

Die Übernachtung und Verpflegung im Seminarhof Hensellek.

Je nach Buchung der Zimmerkategorie liegen die Preise zwischen 64,00 Euro 89,00 Euro pro Nacht inklusive Vollverpflegung. 

Die Buchung der Unterkunft und Verpflegung erfolgt direkt über das Seminarhaus Hensellek: verwaltung@seminarhof-hensellek.de. 

Der Transfer zum Seminarhaus kann vom Bahnhof Wolfach aus über das Seminarhaus organisiert werden.


Buchungsanfrage

Ich freue mich auf Dich!



Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.